Altenfeld
In herrlicher Lage, zwischen dem Rennsteig und dem wildromantischen Schwarzatal, liegt Altenfeld - die südlichste Gemeinde des Ilm-Kreises.

Der Stattlich anerkannte Erholungsort Altenfeld bietet mit seiner reizvollen Landschaft und der herrlichen Wald- und Höhenluft jedem Naturfreund beste Erholungsbedingungen zu jeder Jahreszeit.

Die Geschichte des Ortes lässt sich bis zum Jahre 1492 zurückverfolgen. Aufschwung für die Gemeinde brachte die 1646 gegründete Dorfglashütte, der weitere Glashüttengründungen folgten. Touristische Anfänge waren bereits in den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts erkennbar.

Die Auszeichnung "Staatlich anerkannter Erholungsort" wurde Altenfeld erstmalig 1954 zuteil.

Sehenswertes

Glasmuseum

Das Museum zeigt das gesamte Spektrum der Glasherstellung, wie Gebrauchs- und Kunstglas. U. a. sind Thermometer aus fünf Jahrzehnten zu besichtigen.

Kirche

Die Kirche ist 1738-1741 auf einem hervorspringenden Felsen erbaut.

Wissenswertes

Landkreis
Höhenlage

Ilm-Kreis

600 m
Touristinformation
Homepage

Kirchstraße 2
98701 Altenfeld
Telefon: 036781/42318
Fax: 036781/24695

zur Webseite mehr