Eisfeld

Die Stadt Eisfeld gilt als Eingangspforte zum Thüringer Wald.

Eisfeld bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. den alten historischen Stadtkern, das Schloss Eisfeld, die Dreifaltigkeitskirche, den Otto-Ludwig-Garten mit der Otto-Ludwig-Gedenkstätte, die Alte Schule mit dem Schulmännle sowie den Stelzner Berg.

Außerhalb der Stadt gibt es vielfältige Möglichkeiten zu Wanderungen und Radtouren auf dem Werra-Radwanderweg, zum Bleßberg mit Aussichtsturm, zur Sommerrodelbahn Waffenrod und zur Werraquelle.

Wissenswertes

Landkreis
Höhenlage

Hildburghausen

440 m
Touristinformation 
Homepage

Marktstraße 2
98673 Eisfeld
Tel. : +49 (0) 36 86 39 02 0
Fax : +49 (0) 36 86 39 02 44

 zur Webseite  mehr