Floh

Die Großgemeinde liegt am Südwesthang des Thüringer Waldes direkt am Fuße des Rennsteigs.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Floh-Seligenthal mit seinen Ortsteilen Struth-Helmershof, Schnellbach, Floh, Seligenthal und Hohleborn wurde erst 1994 durch die Gebietsreform in Thüringen gebildet.

Floh-Seligenthal liegt in einer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft, in der Sie die ganze Schönheit prächtiger Bergwälder, blütenübersäter Wiesenhänge mit würziger und erquickender Luft erleben können. Zu jeder Jahreszeit überrascht die Landschaft mit unvergesslichen Eindrücken und gibt Gelegenheit zur Entspannung.

Alle Ortsteile haben eine reiche Geschichte und dank der Brauchtumspflege wurde vieles von der Lebensfreude und Lebensart der Menschen überliefert und erhalten.

Wissenswertes

Landkreis
Höhenlage

Schmalkalden-Meiningen

340 - 480 m
Touristinformation 
Homepage

Bahnhofstraße 4
98593 Floh-Seligenthal
Telefon: 03683 40883
Fax: 03683 408850

 zur Webseite  mehr