Thüringer Mutzbraten
1 kg   Schweinefleisch (Schweinekamm ohne Knochen)
    Majoran
    Salz und Pfeffer

 

 

Schweinekamm in größere Würfel schneiden (ca. 8x8 cm), mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, anschließend Majoran in eine große Schüssel geben und die Kammstücke darin wälzen.
Fleischstücke in eine große Schüssel stapeln und in den Kühlschrank stellen. Kann man gut vorbereiten, weil das Fleisch würziger schmeckt, wenn es etwas geruht hat. Am besten einen Tag vorher.

Vorteilhaft ist es auf einen richtigen Mutzbratengrill zu grillen.

Schweinekamm auf Spieße stecken. Grill mit Birkenholz anheizen und die Spieße grillen.

Dauer des Grillens ca. 2 Stunden.

Dazu schmeckt am besten Sauerkraut und frisches Schwarzbrot.