Neuhaus am Rennweg
Der 830 m hoch gelegene Wintersportort hat ca. 6000 Einwohner und liegt mitten in der reizvollen Landschaft des Thüringer Schiefergebirges direkt am Rennsteig.

Tradition hat das Glaskunsthandwerk, das vielfältig zu bestaunen ist. 1933 ist Neuhaus aus den Ortsteilen Neuhaus, Schmalenbuche und Igelshieb entstanden.

Der Rennsteig führt direkt durch den Ort. Im Winter gibt es Skilifte und gespurte Loipen.

Die Stadtkirche ist eine der schönsten und größten Holzkirchen Thüringens. Sie wurde 1892 eingeweiht. Die Kirche wurde in Anlehnung an gotische Formen errichtet und ist ganz mit Schiefer gedeckt. Regelmäßig gibt es an den Wochenenden evangelische und katholische Gottesdienste.
 Neuhaus am Rennweg

Sehenswertes

Stadtkirche
Eine der größten und schönsten Holzkirchen Thüringens.
Heimatmuseum "Geißlerhaus"

Heimatmuseum ist die Entwicklung der einheimischen Industrie, besonders der Glasindustrie dargestellt.

Wissenswertes

Landkreis
Höhenlage
Sonneberg
835 m
Touristinformation 
Homepage

Passage am Markt
98724 Neuhaus am Rennweg
Telefon 0 36 79 / 72 20 61
Fax 0 36 79 / 70 02 28

 zur Webseite  mehr