Bierfleisch mit Apfelscheiben
Für 4 Personen:

1 Zwiebel
60 ml Sonnenblumenöl
750 g Schweineschulter
2 EL edelsüßen Paprika
Salz, Pfeffer
1/2 TL gemahlener Kümmel
1/4 l Fleischbrühe (instant)
1/4 l helles Bier
2 große Äpfel
2 EL Butter
1 EL Mehl
etwas Wasser
1 EL Tomatenmark (aus der Tube)
Petersilie, Kresse, Feldsalat zum Garnieren



Bierfleisch mit Apfelscheiben


Zwiebeln klein hacken und in dem erhitzen Öl anschmoren. Das Fleisch in Würfel schneiden, dazugeben und anbraten. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Ca. 10-15 Minuten schmoren lassen und dann mit Brühe und Bier auffüllen und ca. 1 1/2 Stunden abgedeckt leicht kochen lassen.
Tomatenmark unterrühren, mit dem mit etwas Wasser angerührten Mehl binden und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Apfelscheiben in der Butter anbraten und auf dem Gulasch verteilen.
Gehackte Petersilie, Kresse oder Feldsalat zum Garnieren auf den Teller geben.

Als Beilage empfehlen wir Kartoffeln oder Kartoffelplätzchen.


Quelle: mdr.de