Gothaer Marktsuppe
Schwarzbrot
hausgemachte Leberwurst
Speck
Zwiebeln
Möhren
Sellerie, Porree
Salz, Pfeffer
gehackter Kümmel, Majoran
Fleischbrühe, Knoblauch, Petersilie


Gothaer Marktsuppe


Speck, Zwiebeln in Würfel, Gemüse in Streifen schneiden, Speck auslassen, Gemüse kurz anschwitzen. Schwarzbrot und Leberwurst grob würfeln, dem Speck-Gemüse-Ansatz zugeben, mit Fleischbrühe auffüllen, Gewürze zugeben, kurze Zeit durchkochen lassen und mit Petersilie überstreuen.


Quelle: "77 Restaurants und Rezepte" Rhinoverlag