Tiergehege - Gera
Auf einem 20 Hektar großen Gelände leben hier etwa 500 Tiere in rund 80 Arten, die überwiegend auf der nördlichen Halbkugel, also in der arktischen Region, beheimatet sind. Dazu zählen u.a. Rentiere, Elche, Przewalski-Pferde, Schnee-Eulen, China-Leoparden, Wisente und Yaks. Aber auch das Wappentier der Stadt Gera, der Löwe, ist im Tierpark zu Hause.
Der 1962 gegründete Tierpark Gera hält natürlich noch weitere Überraschungen bereit. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich eine Fahrt mit der Parkeisenbahn oder einen Besuch im Streichelgehege, Bauernhof und vor allem im begehbaren Affenwald.
Tiergehege - Gera - Affenwald
Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet
von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
bzw. bis zur Dämmerung

 
AdresseStraße des Friedens 85
07548 Gera/Thüringen
Telefon 03 65 / 81 01 27
Telefax 03 65 / 81 01 85
EintrittspreiseErwachsene
Ermäßigte
Familien
2,50 €
1,50 €
7,00 €