Viernau

Viernau liegt im Tal der Schönau am Südhang des Thüringer Waldes, eingeschlossen in einer typischen Mittelgebirgslandschaft zwischen 400 und 800 m Höhe.

Der Ort ist, außer im Norden, von allen Seiten mit Wald umgeben. Man bezeichnet Viernau auch als das Tor zum Haseltal.

1274 erstmalig erwähnt, nahm Viernau eine dörfliche Entwicklung mit Landwirtschaft und Weberei.

Wissenswertes

Landkreis
Höhenlage

Schmalkalden-Meiningen

400 m
Touristinformation 
Homepage

Hauptstraße 45
98587 Steinbach-Hallenberg
Tel.: +49 (036847) 41065
Fax: +49 (036847) 41066

 zur Webseite  mehr